Facebook Twitter YouTube Google Maps E-mail RSS
Home Spielberichte Spielbericht Titans I TITANS I – Schaffhausen Sixers I 68:70 (30:46)
formats

TITANS I – Schaffhausen Sixers I 68:70 (30:46)

Die 1.Herrenmannschaft musste trotz einer tollen Mannschaftsleistung die dritte Niederlage im dritten Spiel hinnehmen. Trotzdem sahen die Fans ein wirklich packendes und bis zur letzten Sekunde spannendes Spiel. Durch mehrere Verletzungen und berufliche Ausfälle hatte Coach Frank Willim nur 6 Spieler zur Verfügung. Diese waren im ersten Viertel offensichtlich noch nicht wach und schenkten Schaffhausen leichtfertig eine 13:31 Führung. Um das ganze noch zu toppen lag man zwischenzeitlich sogar mit 23 Punkten hinten. Doch Mitte des zweiten Viertels starteten die Titans eine wilde Aufholjagd. Die Defensive stand plötzlich sicher und in der Offensive konnte man dank vieler Offensiv-Rebounds weiter Punkten. So konnte man zur Halbzeit auf 30:46 verkürzen.
Im dritten Viertel ging es dann genauso weiter. Schaffhausen konnte wegen einer klasse Abwehr ganze 5 Minuten am Stück keinen Korb mehr erziehlen. Das letzte Viertel war Spannung pur. Von den Fans angepeitscht (Großartig! Nochmals Danke!) kam man in den letzten 10 Sekunden bis auf 2 Punkte ran. Leider konnte man dann den letzten Ballbesitz nicht in einen Korb umwandeln. So blieb es, trotz großem Kampf, bei einer bitteren Niederlage. Faktoren waren der verschlafene Start und die magere Freiwurfquote von 50%. Trotzdem muss man vor der Mannschaftsleistung den Hut ziehen.
Es spielten: Jung Etienne (21 Punkte), Molter Mathias (13), Schluchtitsch Jakob (13), Oyelana Obafunmike (10), Blandfort Florian (6), Martin Daniel (5)
Das nächste Spiel findet am 30.10 um 17.00 Uhr in der Seminarsporthalle in Ottweiler, gegen die Spielgemeinschaft St.Wendel/Ottweiler II, statt.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments