Facebook Twitter YouTube Google Maps E-mail RSS
Home Spielberichte Spielbericht Titans II TITANS II schlagen sich selbst…
formats

TITANS II schlagen sich selbst…

TGL TITANS II gg. SSV Wellesweiler II 66:77 (31:33)

Nur ein gutes Viertel reicht natürlich nicht um ein Basketballspiel zu gewinnen. Dies musste am vergangenen Wochenende auch unsere zweite Mannschaft lernen. Während man im ersten Viertel das Spiel im Griff hatte und auch schnell in Führung ging baute man von Viertel zu Viertel weiter ab. In der Abwehr stand man sich teilweise selber im Weg und in der Offensive wollte nichts mehr funktionieren. So machte man es der zweiten Mannschaft aus Wellesweiler leicht diesen Sieg mitzunehmen. Man war nicht wirklich die schlechtere Mannschaft aber man schlug sich am Ende auch durch viele unnötige technische Fouls (4! Besonderer Dank an dieser Stelle noch an die Schiedsrichter) selbst. Das Team muss aus solchen Spielen lernen und für die Zukunft weiter an sich arbeiten, trotzdem wird es natürlich jetzt schwer die angepeilte Qualifikation zur Aufstiegsrunde zu erreichen.

Es spielten: Grenner Florian (31 Punkte), Barner Christoph (9), Straub Christoph (8), Krob Benedikt (7), Closs Tobias (4), Jung Etienne (4), Schell Philipp (3), Wamprecht Florian und Zwick Maximilian.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert  comments