Facebook Twitter YouTube Google Maps E-mail RSS
Home Spielberichte Spielbericht Junior Titans Junior-TITANS mit gelungenem Start in die Landesliga
formats

Junior-TITANS mit gelungenem Start in die Landesliga

In der vergangenen Woche wurde vom Basketballverband Saar festgelegt, dass die Teams der U16-Bezirksliga nun mit den Teams der U16-Landesliga zusammengelegt werden. Das heißt für unsere Jugendmannschaft, dass in den nächsten Wochen und Monaten viele sehr schwere Spiele auf dem Plan stehen. Während man in der Bezirksliga teilweise schon große Leistungsunterschiede in den Mannschaften feststellen konnte wird dies in der Landesliga wohl noch deutlicher ausfallen. Dennoch bleibt zu hoffen, dass die Jungs selbst bei großen Rückständen nicht die Lust am Spiel verlieren werden. Am vergangenen Sonntag traf man dann im ersten Landesliga-Heimspiel der U16 auf die TV Illingen Vikings.

TGL Junior-TITANS gg. TV Illingen Vikings 66:53 (26:31)

Die Zuschauer in der Mühlbachhalle sahen ein sehr nervöses erstes Viertel unserer Junior-TITANS. Viele unnötige Ballverluste durch Schrittfehler und eine äußerst mangelhafte Chancenverwertung führten nach den ersten 10 Minuten zu einem 8:14 Rückstand. Illingen war im ersten Viertel in der Offensive hellwach und nutze gerade in den ersten 5 Minuten die Lücken in der TITANS Abwehr gnadenlos aus. Im zweiten Viertel wurde dann die Partie ausgeglichener. Illingen reiste leider mit nur 5 Spielern an und konnte so auch nicht auswechseln. Die Müdigkeit merkte man den Vikings mit fortlaufender Spielzeit mehr und mehr an. Zur Halbzeit konnten die Junior-TITANS so auf 26:31 verkürzen. Nach der Pause sah man dann eine andere Mannschaft auf dem Feld. Nach und nach spielte unsere U16 ihre Stärken aus und lag zu Ende des dritten Viertels mit 48:41 in Front. Im letzten Viertel machten die Junior-TITANS dann endgültig den Sack zu und fuhren einen am Ende verdienten 66:53 Sieg ein. Wenn man mal das erste Viertel ausklammert, war dies schon eine tolle Leistung unserer Nachwuchsmannschaft. Gerade gegen Illingen gibt es immer wieder knappe Spiele weil die Vikings am ehesten unserer Leistung entsprechen und deshalb war dies ein wichtiger Sieg. Allerdings natürlich auch begünstigt durch die am Ende wirklich abgekämpften Vikings. Freuen wir uns also auf eine Landesliga-Saison mit unserer U16 bei der man nur lernen kann.

Es spielten: Lambert Micha (24 Punkte), Bohn Dylan (16), Töttel Luca (10), Catarius David (6), Kohler Marvin (4), Töttel Philip (4), Schmidt Lars (2), Ley Niklas und Salzbrunn Nico.

P.S.: Die Links im Menü unter “Jugend” wurden angepasst. Das heißt, alle Links verlinken nun auf die neue, gemeinsame U16-Landesliga.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert  comments